schliessen schliessen   weitere Stellen weitere Stellen   Betriebe suchen Betriebe suchen  

Bewerben Sie sich hier auf diese Stelle
Beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf hotellerie-jobs.com
Ausgeschriebene Stelle vom 18.10.2017

Job-Angebot

Stellenbezeichnung Fachkraft Küche
Erw. Berufsbezeichnung Koch - Sous Chef
Arbeitsort Sent
Land Schweiz
Stelleneintritt nach Vereinbarung
Anstellungsart Saisonstelle
Beschrieb Arbeitsstelle

 nach Vereinbarung für die Sommersaisonn 2017

und für die Wintersaison 2017/2018 

 

 

Unsere Küche ist schörkellos, ehrlich, aber auf handwerklich hohem Niveau.

Das Hotel ist familiär und der Schwerpunkt liegt auf einer guten Ambiance und nicht bei Punkten und Sternen! Nebst dem „normalen“ Tourismus beherbergen wir auch viele Persönlichkeiten aus Kunst, Literatur und Medien, die eine einfache aber dennoch gediegene und sehr gepflegte Ambiance suchen.

Aufgaben

- A la Carte (Restaurant mit 40 Plätzen)  

- Bankette und Halbpension (Max. 70 Personen)  

- Sommergarten (ca. 40 Plätze)  

 

Anforderungen Wenn Sie fachlich kompetent, innovativ sind  würden wir uns über Ihre Bewerbung sehr freuen.
Sprachen

Deutsch

 

 

   
Ansprechperson Carlos Gross und Nadia Rybarova 
Telefon 081 860 3000 
eMail info@aldier.ch 

Alle Stellen des Betriebes: 3

Stand  22.10.2017
Fachkraft Küche
Koch - Sous Chef
Fachkraft Service
Serviceangestellte/r
Hilfskraft Küche
Abspüler, Allrounder

Pensiun Aldier AG



Plaz 154
7554 Sent
   
Kontakt: Frau Nada Rybarova
Telefon: 0041 81 860 3000
Fax: 0041 81 8603131
eMail: Website info@aldier.ch
Internet: Website www.aldier.ch
Lageplan: Lageplan Standort dieses Betriebes




DAS HOTEL

Unmittelbar beim Hauptplatz von Sent steht das frische, weiss gekalkte Haus mit seinem Vorgarten. Sein hölzerner Balkonvorbau ist edel. Schwach hört man den Dorfbrunnen plätschern. Der Ahornbaum musste der Erdwärmeheizung weichen, das sieht man sofort - Umweltfreundlichkeit hat auch ihren Preis.

Man tritt in die Halle. In den Räumlichkeiten ist es heller geworden. Alles scheint grösser. Eine gewisse Ruhe ist eingekehrt, und für das Auge ist es übersichtlicher geworden. Weniger soll mehr sein. Der synthetische Leimputz wollte weissem Kalk und Linoleum weichen. Eine schöne Kombination. Nun atmen die Wände wieder - man kann es hören.

 

 

 

hotellerie-jobs .com
Gastro A. Walser GmbH
info@hotellerie-jobs.com
www.hotellerie-jobs.com