schliessen schliessen   weitere Stellen weitere Stellen   Betriebe suchen Betriebe suchen   Seite drucken

Bewerben Sie sich auf diese Stelle
Beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf hotellerie-jobs.com

Job-Angebot

Berufsbezeichnung Küchenchef
Kategorie Gourmetküche
Arbeitsort Beuerberg
Land Deutschland
Stelleneintritt nach Vereinbarung
Anstellungsart Dauerstelle
Das bieten wir

Wir stellen ein Appartement auf der Anlage zur Verfügung

Sehr guten Verdienst und zusätzlich 4 Monate bezahlter Urlaub
Aufgaben

       Ø  Angebotserstellung für Veranstaltungen

Ø  Bestellung und Kontrolle der Lebensmittel

Ø  Erstellen der Menü- und Dienst-/Urlaubsplänen

Ø  Lagerung der Rohstoffe und Lebensmittel

Ø  Leitung des gesamten Küchenpersonals

Ø  Mitwirkung der täglichen Produktion

Ø  Optimierung der Kosten

Ø  Qualitätssicherung und Kontrolle

Ø  Repräsentatives Anrichten im Bankett-Bereich

Ø  Speiseplangestaltung und Kalkulation

Ø  Überwachung und Einhaltung des Qualitätsstandards

Ø  Umsetzung des Gastronomiekonzeptes

Ø  Vorbereitung von Buffets für Events

Ø  Wareneinkauf und Budgeteinhaltung

Anforderungen Sie sind engagiert, innovativ, kreativ und teamorientiert und verstehen es Neues zu kreieren und gute Ideen einzubringen. Sie haben Erfahrung in der gehobenen Gastronomie und in Banketts. Sie haben gute Umgangsformen, sind unabhängig und zeitlich ungebunden.
Sprachen Deutsch
Bruttolohn 5.000,00
   
Ansprechperson Isolde Zondler 
Telefon +49 8179 997865 
eMail i.zondler@gc-beuerberg.de 

Alle Stellen des Betriebes: 3

Stand  5.2.2023
Fachkraft Service
Chef de Rang
Gourmetküche
Küchenchef
Gourmetküche
Koch

Golfclub Beuerberg

Gut Sterz 3
82547 Beuerberg
   
Kontakt: Frau Isolde Zondler
Telefon: +49 172 8956756
Fax: +49 8179 5234
eMail: Website i.zondler@gc-beuerberg.de
Internet: Website




Far away from Mainstream

Von der unglaublich reizvollen und ruhigen Lage des Gutes Sterz bei Beuerberg fasziniert, nahm der Schweizer Unternehmer Urs Zondler 1982 die Herausforderung an, zusammen mit dem legendären schottischen Architekten Donald Harradine eine ganz besondere Golfanlage zu bauen. Das weitläufige Areal von 119 ha erlaubte eine großzügige Trennung der Fairways durch natürliche Wasserläufe und alten Baumbestand. Das riesige Doppelgrün der Bahnen 9 und 18 liegt eindrucksvoll auf einem Plateau vor der Terrasse, aber vor allem der unverbaute Blick auf 400 km Alpenkette macht Beuerberg bis heute konkurrenzlos in Deutschland.

 

hotellerie-jobs .com
Gastro A. Walser GmbH
info@hotellerie-jobs.com
www.hotellerie-jobs.com